Zum Hauptinhalt springen

Erasmus+​ – Leichte Sprache

Erasmus+
Eine Schreibfeder, die in ein Buch schreibt als Logo von ERASMUS

.

Warum gibt es Erasmus+?

Eine Gruppe von Menschen sitzt an mehreren Tischen zusammen und hören einem Mann zu, der etwas zu ERASMUS+ erklärt.

Jeder Mensch in der EU soll Neues lernen und ausprobieren können.

In der EU haben alle das Recht,

dass sie ihr ganzes Leben lang lernen können.

Erasmus+ fördert dieses Recht.

Welche Kultur-Projekte fördert Erasmus+?

Die Projekte können für alle Menschen sein:

•    Kinder

•    Auszubildende und Studierende

•    Menschen, die schon länger arbeiten

•    Menschen in Rente

Erasmus+ ist für Einrichtungen, Gruppen oder

auch einzelne Menschen.

Beispiele für Projekte

•    Musik-Gruppen aus Deutschland, Schweden und Frankreich treffen sich.

      Sie lernen, wie man als Orchester zusammen Musik macht.

•    Museen aus Europa wollen Führungen für blinde Menschen machen.

     Erasmus+ bezahlt die Schulung über Führungen mit blinden Menschen.

Deutsch